Menü

Platten-Vorschau Neuerscheinungen im Januar

Die Festtage sind rum, da kann man sich wieder getrost selbst beschenken. Diese Albumneuheiten lohnen sich.

Neue Alben im Januar © Hersteller/Archiv

Weihnachten und Silvester sind vorbei. Viele große Stars haben noch rechtzeitig vor den Feiertagen ihre Alben veröffentlicht, damit diese auch sicher auf dem Gabentisch landen.

Mehr lesen

Doch das heißt nicht, dass der Januar nun lediglich die Zuspätkommer vorweisen kann. Im Gegenteil: Manches Album, das erst nach dem Jahreswechsel erscheint, lohnt sich sogar besonders. Welche Neuerscheinungen Sie nicht verpassen sollten, verrät unsere Bildergalerie.

Soma "Nobody's Hotter Than God"
vergrößern

Soma "Nobody’s Hotter Than God"

Soma aus Frankreich ähneln The Kooks stimmlich wie musikalisch frappierend. Das Quartett spielt unverkünstelten Indie-Pop mit Seele und muss selbst die Gegenüberstellung mit noch größeren Bands wie etwa Travis nicht scheuen. Mit gefühlvollem, mehrstimmigen Gesang und einladenden Melodieverläufen bestechen sie in überragender Weise und liefern damit ein Album voll radiotauglicher Singles ab.

Smi Epc (Sony Music), VÖ: 18. Januar

Jetzt bestellen

 
Anzeige
Anzeige
x