Menü

Perfekte Einbauten Top-Sound in Alfa und Audi

Alpine F#1 Status – diese High-End-­Komponenten sind legendär. Wir stellen zwei Autos mit F#1-Anlage vor: einen Alfa Brera und ein Audi Coupé.

Ob ein Bäcker nach einem langen Arbeitstag noch Lust hat, zu Hause ein paar Brote zu backen, ist fraglich. Wenn Beruf und Hobby aber ein und dasselbe sind – wie bei Thomas König und Jean-Claude Riegel –, ist es normal, dass man sich im Büro und in der Garage nur mit seinem Lieblingsthema beschäftigt: Auto-HiFi.

Die zwei Sound-Fans arbeiten tagsüber bei ­Alpine, nach Feierabend feilen sie an den Anlagen in ihren Autos. Jean-Claude Riegel holte schon 1999 mit seinem VW Polo EMMA-­Pokale im Bereich Sound Quality; ein Auto später – wieder ein Polo – wurde er Europameister in der Klasse Amateur 4000 und Vize-Europameister in der Klasse Rookie 1500. Sein aktuelles Schätzchen ist ein Alfa Romeo Brera – vollgepackt mit feinen Alpine-F#1-Status-Geräten.

Thomas König steht gleichermaßen auf Auto-HiFi wie auf Motorsport – ­seine Autos müssen also nicht nur wunderbar klingen, sondern auch kultig und schnell sein. Er ist im Audi Coupé RS2 unterwegs, in dem er ebenfalls mit einer noblen F#1-Anlage Musik hört. Vorhang auf für zwei Top-Einbauten – wir beginnen mit dem Alfa Brera…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in autohifi 1/2011. Sie können autohifi gleich hier im Shop bestellen.

 
Anzeige
Anzeige
x