Menü

Akku-Probleme Rückruf von Apples iPod nano - Mehr Geräte betroffen?

Bereits Ende 2011 hatte Apple bei Modellen des iPod nano der ersten Generation Probleme mit dem Akku festgestellt. Damals wurde ein kostenloser Umtausch angeboten. Nun wurde die Palette der betroffenen Geräte anscheinend erweitert.

Apple iPod nano Umtausch
vergrößern
© supportform.apple.com

Laut Apple kann es bei Modellen des iPod nano, die zwischen September 2005 und Dezember 2006 verkauft wurden, zu einer Überhitzung der Batterie kommen. Die Wahrscheinlichkeit dafür sei zwar gering, kann aber mit dem Alter der Batterie zunehmen. Apple empfiehlt, betroffene Geräte über den hauseigenen Support austauschen zu lassen.

Geräte, die zu Beginn des Programmes im November 2011 noch nicht betroffen waren, werden nun doch bei dem Umtausch berücksichtigt. Dies berichten User in den Kommentaren auf dem Schnäppchenportal myDealZ.de. Besitzer, deren iPod nano der ersten Generation bisher von der Aktion ausgeschlossen war, sollten ihre Seriennummer nochmals überprüfen lassen.

Wie läuft das Austauschverfahren?

Mehr lesen

Apple fragt über eine Supportseite die Seriennummer des Geräts ab (siehe Bild oben) und überprüft, ob auch Ihr MP3-Player betroffen ist. Nach dem Eingang des iPods bei Apple, dauert es etwa sechs Wochen bis man ein Ersatzgerät erhält. Der Umtausch und das neue Gerät sind kostenlos.

Kaufberatung: iPod Touch 5G und iPad Mini im Test

Wer sich unsicher ist, ob sein iPod nano ebenfalls betroffen ist, kann sich in einem Apple Store oder bei einem von Apple autorisierten Service Provider informieren.

 
Anzeige
Anzeige
x