Menü

Röhren-Kopfhörerverstärker Woo Audio WA7 Fireflies zum Sonderpreis vorbestellbar

Der neue Röhren-Kopfhörerverstärker von Woo Audio ist ab Februar lieferbar. Derzeit kann man den WA7 Fireflies zum reduzierten Einführungspreis vorbestellen.
Woo Audio WA7 Fireflies © Woo Audio

Der WA7 Fireflies von Woo Audio ist nicht nur einen Röhren-Kopfhörerverstärker, er liefert gleich noch einen eingebauten 32-bit/192kHz D/A-Wandler mit dazu. Diesen steuert Texas Instruments mit dem PCM 5102A D/A Wandler bei. Asynchrones USB ist ebenfalls an Bord und soll den unliebsamen Jitter fernhalten.

Kaufberatung: HiFi-Kopfhörer im Test

Ein unsymmetrischer Anschluss (Cinch) steht wahlweise als Eingang oder als D/A-Ausgang (schaltbar) zur Verfügung. Der im Class-A-Modus arbeitende Röhrenverstärker soll laut Hersteller in der Lage sein, auch leistungshungrige Kopfhörer problemlos anzutreiben.

Der WA7 Fireflies bietet USB- und Cinch-Anschlüsse. © Woo Audio
Der WA7 Fireflies bietet USB- und Cinch-Anschlüsse.

Die obere Glashaube unterstützt nicht nur die elegante und ästhetische Formensprache des WA7 Fireflies, sie schützt zusätzlich auch die Röhren vor unliebsamen Kontakt mit der Außenwelt.

Mehr lesen

Erhältlich ist der Verstärker in den Ausführungen silber / klares Glas und schwarz / gerauchtes Glas. Der reguläre Preis wird von Woo Audio mit 999 Dollar angegeben. Für kurze Zeit bietet der Hersteller neben einem reduzierten Preis von 799 Dollar für Vorbestellungen auch ein optionales Röhren-Upgrade (limitiertes Angebot) an. Der WA7 Fireflies ist direkt über den Hersteller unter www.wooaudio.com beziehbar und voraussichtlich ab Ende Februar 2013 lieferbar.

 
x