Menü

Studio-Monitor-Kopfhörer NuForce HP-800: Kopfhörer für professionelle Anwender

Der in Milpitas, Kalifornien, ansässige US-Hersteller NuForce schickt mit dem HP-800 einen reinrassigen Studio-Monitor-Kopfhörer ins Rennen.
NuForce HP-800 © NuForce

Mehr lesen

Gemäß Herstellerangaben wurde der HP-800 entwickelt um Musikbegeisterte sowie professionelle Anwender gleichermaßen zu begeistern. Der in schwarz gehaltene Aluminium-Druckgussrahmen beherbergt einen 40mm großen Neodym-Treiber, der auf geringste Verzerrungen und hochwertige Performance getrimmt wurde. Die konkav geformten - und durch weiche Polsterung angenehm zu tragenden – Hörerkapseln sollen für realistische Räumlichkeit sowie Abbildung sorgen. Klangcharakteristisch beschreibt NuForce den HP-800 als einen mit  natürlicher Wärme, realistischen Höhen und Bässen ausgestatteten Musiklieferanten.

Kaufberatung: HiFi-Kopfhörer im Test

Die Eingangsimpedanz des HP-800 beträgt gängige 32 Ohm und stellt verstärkungsseitig keine unlösbaren Anforderungen. Zwei Zuleitungen, aus OFC-Kupfer bestehend, abnehmbar und mit 6,35mm bzw. 3,5mm Klinkensteckern versehen, befinden sich im Lieferumfang. Erhältlich im Handel für 149 Euro.

 
x