Menü

Vollverstärker Neuer Verstärker Intuition 01 von Wadia

Futuristisches Design, Anschlussvielfalt und modernste Technik zeichnen den neuen Verstärker von Wadia aus. Der Intuition 01 entstand aus einer Kooperation von Wadia und Sonus Faber.
Wadia Intuition 01 © Wadia

Fine Sounds SpA of Milan, Besitzer von Wadia sowie auch Sonus Faber, Audio Research, McIntosh und Sumiko gelingt mit dem Intuition 01 die erste Kooperation innerhalb der Firmenfamilie. Livio Cucuzza, Schöpfer zahlreicher Sonus-Faber-Produkte, ist der verantwortliche Designer dieses Verstärkers. Während das italienisches Design wohlig betört, glänzen die amerikanischen Ingenieure von Wadia mit gewohnter Innovationsfreude.

So zählen zu den Highlights dieses trotz kompakter Ausmaße, hochkomplexen und anschlussfreudigen Vollverstärkers, unter anderem der mit 1,536 MHz auftrumpfende Delta-SigMaster Upsampling-Algorithmus. Dieser ist eine Weiterentwicklung des bereits im Jahr 1988 vorgestellten Wadia Digimaster-Algorithmus, der bereits seinerzeit unnatürliche Vorschwinger im Impulssignal sprichwörtlich ausmerzte.

Das Design des Wadia Intuition 01 stammt von Sonus Faber. © Wadia
Das Design des Wadia Intuition 01 stammt von Sonus Faber.

Mehr lesen

Die D/A-Wandlung wird vom ESS Sabre 9018 Wandlerchip übernommen. Dieser ist nicht nur bestens beleumundet, sondern geht auch in zahlreichen anderen Gerätschaften renommierter Hersteller seiner unbestechlich präzisen Arbeit nach. Asynchrones USB erlaubt das Auslesen der Daten bis zu einer Auflösung von 32 bit / 384 kHz. Sogar die native Wiedergabe von DSD-Signalen ist mit dem Wadia Intuition 01 möglich. Eine Leistungsabgabe von zwei mal 350 Watt (Class D) sorgt für kraftvollen Antrieb jeglicher Lautsprecher. Anschlussseitig bietet der Wadia Intuition 01 insgesamt sechs digitale (zwei Wadialink / zwei Coax S/PDIF, ein AES/EBU sowie ein Toslink) und zwei analoge Eingänge an.

Kaufberatung: High-End-Vollverstärker im Test

Laut Hersteller soll der Verstärker in silberner oder schwarzer Ausführung, jeweils eloxiert angeboten werden. Auf Nachfrage wird auch eine Ausführung in gebürstetem Chrom oder gebürstetem Nickel erhältlich sein. Angaben zu Verfügbarkeit und Preis liegen noch nicht vor. 

 
x