Menü

Die Gewinner der AUDIO-Leserwahl Die Geräte des Jahres 2013

So sehen Sieger aus – und Sie haben gewählt! 263 von AUDIO getestete Produkte aus allen Kategorien standen zur großen Leserwahl, aber nur 30 konnten gewinnen. Die härteste Jury hat entschieden und wir präsentieren Ihre Gewinner.
AUDIO Leserwahl 2013 Gewinner © Hersteller/Archiv

Wenn irgendwo eine Jury im stillen Kämmerlein tagt und ihre Favoriten des Jahres nach nicht näher erläuterten Kriterien kürt, bleibt ein komisches Gefühl zurück. Weil man sich nie wirklich sicher sein kann, wie die Urteile zustande kamen.

Diese Leser haben gewonnen

Und auch die Teilnehmer der Abstimmung gingen nicht leer aus: 99 attraktive Preise im Gesamtwert von über 180.000 Euro fanden unter allen Abstimmern neue stolze Besitzer. Ob Sie zu den Glücklichen gehören, erfahren Sie in der AUDIO 4/2013, die demnächst am Kiosk erhältlich ist.

Bei der AUDIO-Leserwahl ist es dagegen ganz einfach: Nicht die Redaktion hat entschieden, sondern einzig und allein Sie, liebe Leser.

Über zwei Monate lang konnten Sie aus allen von der AUDIO im Jahr 2012 getesteten Produkten in jeder Kategorie Ihren Favoriten wählen. Über 31.000 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr. Das Ergebnis ist somit ein repräsentativer, aufschlussreicher Querschnitt durch den HiFi-Markt. Belohnt wurden traditionelle Werte und Marken genauso wie innovative Entwicklungen. Und hier sind Sie:

Die Gewinner der AUDIO-Leserwahl

  • Bester Standlautsprecher bis 1000 Euro
    Teufel Ultima 40 MK II © Herbert Härle, Archiv

    Platz 1: Teufel Ultima 40 MK II (44,5 %, Test in AUDIO 12/12)

    Die Teufel Ultima 40 ist eine auffallend erwachsene Standbox, die paarweise für gerade mal 450 Euro den Besitzer wechselt.

    Platz 2: KEF C5 (15,9 %, Test in AUDIO 12/12)

    Platz 3: Dali Zensor 7 (13,3 %, Test in AUDIO 01/12)

  • Bester Standlautsprecher bis 2.000 Euro
    NUBERT NULINE 284 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Nubert NuLine 284 (19,9 %, Test in AUDIO 09/12)

    Über 113 Zentimeter hoch, knapp 30 Kilogramm schwer und wahlweise in Schleiflack oder Echtholzfurnier macht die Box eine hervorragende Figur.

    Platz 2: Canton Chrono SL 570.2 (10,1 %, Test in AUDIO 04/12)

    Platz 3: Magnat Quantum 805 (9,6 %, Test in AUDIO 05/12)

  • Bester Standlautsprecher bis 3.000 Euro
    Lautsprecher Teufel Ultima 800 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Teufel Ultima 800 Mk 2 (41,9 %, Test in AUDIO 03/12)

    Die acht Töner auf Schallwand und Rücken der Ultima 800 Mk2 arbeiten als 3-Wege-Konzept: ein Hochtöner, ein Mitteltöner, zwei Bässe – und vier Passivmembranen.

    Platz 2: Canton Chrono SL 595.2 DC (20,4 %, Test in AUDIO 07/12)

    Platz 3: KEF R 700 (16,7 % , Test in AUDIO 01/12)

  • Bester Standlautsprecher bis 5.000 Euro
    Canton Vento 890 DC © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Canton Vento 890.2 DC (24,7 %, Test in AUDIO 01/12)

    Im Spitzenmodell der Vento-Serie spielt mittlerweile eine Alu-Keramik-Kalotte mit ausgeklügelter Schallführung und akustischer Linse.

    Platz 2: T+A Criterion TCD 310 S (19,7 %, Test in AUDIO 12/12)

    Platz 3: Dynaudio Focus 260 (15,5 %, Test in AUDIO 11/12)

  • Bester Standlautsprecher über 5.000 Euro
    T+A Criterion TCD 210S © Hersteller/Archiv

    Platz 1: T+A Criterion TCD 210 S (68,3 %, Test in AUDIO 08/12)

    Eine Box, die große Räume beherrschen soll, braucht ausgeklügelte Technik. Die TCD 210 ist da genau richtig.

    Platz 2: TAD Evolution One (25,4 %, Test in AUDIO 06/12)

    Platz 3: B&W 804 Diamond (4,2 %, Test in AUDIO 07/12)

  • Beste Kompaktbox bis 1.000 Euro
    KEF R100 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: KEF R100 (30,5 %, Test in AUDIO 08/12)

    Für die R-Serie diente keine geringere Box als das KEF-Flaggschiff Blade als Vorbild. Viele ihrer technischen Merkmale finden sich auch bei der R 100.

    Platz 2: Boston M25 (12 %, Test in AUDIO 10/12)

    Platz 3: Epos Elan 15 (11%, Test in AUDIO 08/12)

  • Beste Kompaktbox über 1.000 Euro
    B&W PM1 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: B&W PM1 (29,2 %, Test in AUDIO 03/12)

    Eine aufwendige Gehäusekonstruktion, ausgesuchte Komponenten und Technik
    aus der High-End-Serie verleihen der Box einen satten Tiefbass und ausgewogenen Klang.

    Platz 2: Nubert NuVero3 (27,7 %, Test in AUDIO 03/12)

    Platz 3: KEF R300 (12,5 %, Test in AUDIO 03/12)

  • Beste HiFi-Aktiv-Box
    Adam Artist 6 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Adam Artist 6 (60,7 %, Test in AUDIO 04/12)

    Ihr intimer, in leisen Passagen sogar zarter und absolut stressfreier Grundcharakter weist sie im Innersten als Nahfeldmonitor im besten Sinne aus.

    Platz 2: Backes&Müller BMPrime 6 (34,1 %, Test in AUDIO 04/12)

    Platz 3: T+A KS Active (2,5 %, Test in AUDIO 04/12)

  • Bester Vollverstärker bis 500 Euro
    Marantz PM 6004 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Marantz PM 6004 (34 %, Test in AUDIO 02/12)

    Seinen sehr günstigen Preis von 450 Euro sieht man dem PM 6004 nicht an. Die Frontplatte besteht, wie auch die beiden Drehknöpfe für Lautstärke- und Quellenwahl, aus Metall.

    Platz 2: Denon PMA-720 AE (27,4 %, Test in AUDIO 09/12)

    Platz 3: Pioneer A-30 (23,3 %, Test in AUDIO 09/12)

  • Bester Vollverstärker bis 1.000 Euro
    Puresound A 10 © Archiv, H. Härle, MPS

    Platz 1: Puresound A 10 (27,5 %, Test in AUDIO 11/12)

    Das extrastabile Stahlchassis fordert Respekt, ebenso wie die insgesamt vier Röhren vom Typ 6P14, die (von alterungsbeständigen Keramiksockeln gehalten) darauf stehen.

    Platz 2: Cayin MA 80 (21,3 %, Test in AUDIO 11/12)

    Platz 3: AMC 3150 Mk II (21,1 %, Test in AUDIO 03/12)

  • Bester Vollverstärker ab 1.000 Euro
    T+A Power Plant Balanced © Hersteller/Archiv

    Platz 1: T+A Power Plant Balanced (38,8 %, Test in AUDIO 01/12)

    Der neueste Power Plant aus der E-Serie trägt den Zusatz Balanced und seine beiden XLR-Eingänge führen den vollsymmetrischen Signalweg des T+A Music Player Balanced fort.

    Platz 2: Electrocompaniet ECI 6-DS (16,6 %, Test in AUDIO 12/12)

    Platz 3: Cayin A88T Mk2 Selection (8,7 %, Test in AUDIO 11/12)

  • Bester CD/SACD-Player bis 700 Euro
    Yamaha CD-N500 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Yamaha CD-N 500 (39,1 %, Test in AUDIO 11/12)

    Der Yamaha CD-N500 vereint die CD-Welt mit dem modernen Netzwerkreich. Unter seinem Dach bündelt er CD-Player, Internetradio und High-Resolution-Streaming.

    Platz 2: Denon DCD-720 AE (21,1 %, Test in AUDIO 09/12)

    Platz 3: NAD C546 BEE (19,1 %, Test in AUDIO 08/12)

  • Bester CD/SACD-Player über 700 Euro
    T+A Music Player Balanced © Hersteller/Archiv

    Platz 1: T+A Music Player Balanced (41,9 %, Test in AUDIO 01/12)

    Der Music Player Balanced beherrscht alle Grundgesetze der gepflegten Musikwiedergabe
    von CD sowie als Netzwerk-Streamer.

    Platz 2: Teac CD 1000 (21,7 %, Test in AUDIO 03/12)

    Platz 3: Rega Apollo R (16,4 %, Test in AUDIO 07/12)

  • Bestes One-Box-System bis 500 Euro
    Teufel Raumfeld One © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Raumfeld by Teufel One (27,8 %, Test in AUDIO 04/12)

    Die Boxen aus der Raumfeld-Serie des Berliner Unternehmens Teufel sind im Grunde vollwertige Netzwerkplayer mit integrierten Lautsprechern.

    Platz 2: Teufel iTeufel Air (23,7 %, Test in AUDIO 04/12)

    Platz 3: Loewe Soundbox (18,4 %, Test in AUDIO 01/12)

  • Bestes One-Box-System über 500 Euro
    Loewe SoundVision: Elegante Musikanlage © Loewe

    Platz 1: Loewe Sound Vision (38,2 %, Test in AUDIO 04/12)

    Das fest installierte Touch-Display zeigt auf seiner 19cm-Bildschirm-Diagonalen alle verfügbaren Infos und Album-Cover.

    Platz 2: Yamaha Restio ISX-800 (27,3 %, Test in AUDIO 01/12)

    Platz 3: NAD Viso 1 (18,7 %, Test in AUDIO 01/12)

  • Bester Vorverstärker
    Linn Akurate DSM © Linn

    Platz 1: Linn Akurate DSM (21,6 %, Test in AUDIO 02/12)

    Wäre der Begriff Kompaktanlage nicht schon seit Jahrzehnten bekannt, hätte man ihn für den Linn Akurate DSM erfinden müssen.

    Platz 2: Rotel RC-1580 (13,1 %, Test in AUDIO 04/12)

    Platz 3: Symphonic Line RG2 Reference HD (11,9 %, Test in AUDIO 10/12)

  • Beste Endstufe
    Symphonic Line RG7 MK4 Reference © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Symphonic Line RG7 MK4 Reference (16,1 &, Test in AUDIO 10/12)

    Der Endverstärker RG 7 glänzt mit Doppelmono-Aufbau, Spannungsverstärkern Marke "Kurzangebunden" und 2x8 nach Impulsschnelligkeit ausgesuchten Endtransitoren.

    Platz 2: Rotel RB-1552 (14,2 %, Test in AUDIO 04/12)

    Platz 3: AVM SA 8 (11,3 %, Test in AUDIO 10/12)

  • Bester Surround-Receiver
    sat-receiver, home entertainment, hifi, Yamaha RX-A3010 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Yamaha RX-A 3010 (19,1 %, Test in AUDIO 02/12)

    Der RX-A 3010 protzt mit intelligenter Einmessroutine, Netzwerk-, Multiroom- und Steuerungs-Fähigkeiten sowie neun Kanälen.

    Platz 2: Denon AVR-4520 (15,5 %, Test in AUDIO 12/12)

    Platz 3: Marantz SR 7007 (12,8 %, Test in AUDIO 11/12)

  • Bester Plattenspieler
    Linn Majik LP 12 © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Linn Majik LP 12 (18,8 %, Test in AUDIO 12/12)

    Der LP12 feiert 2013 seinen 40.Geburtstag, wird von seinen seinen schottischen Erbauern aber immer noch emsig weiterentwickelt.

    Platz 2: Transrotor Rossini (16,3 %, Test in AUDIO 12/12)

    Platz 3: Dual CS460 (14,7 %, Test in AUDIO 02/12)

  • Bester Phono-Verstärker
    Musical Fidelity V LPS II © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Musical Fidelity V LPS II (14,97 %, Test in AUDIO 09/12)

    Ein Budget von 150 Euro erlaubt keine großen Sprünge – umso erstaunlicher, dass Antony Michaelson es geschafft hat, seine erfolgreiche Einstiegs-Phonostufe zum gleichen Preis noch besser und schöner zu machen.

    Platz 2: Musical Fidelity M1 Vinyl (14,91 %, Test in AUDIO 03/12)

    Platz 3: Pro-Ject Phono-Box USB V (14,89 %, Test in AUDIO 06/12)

  • Bestes PC/Wireless Boxen-Set
    Canton Your Duo + Your Sub © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Canton Your Duo + Your Sub (37,4 %, Test in AUDIO 10/12)

    Der Subwoofer your_Sub impft die beiden Satelliten your_Duo mit zusätzlicher Basspower und beamt das Thema High-Fidelity auf Funkbasis in neue Dimensionen.

    Platz 2: Dynaudio Xeo5 (34,2 %, Test in AUDIO 05/12)

    Platz 3: Dynaudio Xeo3 (17,5 %, Test in AUDIO 07/12)

  • Bester Subwoofer
    Teufel S 8000 SW THX Ultra 2 © Archiv

    Platz 1: Teufel S 800 SW THX Ultra II (24 %, Test in AUDIO 05/11)

    Die Berliner Heimkino-Spezialisten Teufel gehören zu den letzten Mohikanern im Business, die noch an einer THX-Zertifizierung festhalten.

    Platz 2: Nubert NuVero AW-13 DSP (22,1 %, Test in AUDIO 10/11)

    Platz 3: Teufel US611 2/6 RHD (11,8 %, Test in AUDIO 09/12)

  • Bestes Stereo-Komplettsystem
    Teufel Raumfeld Speaker L © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Raumfeld by Teufel Speaker L (16,8 %, Test in AUDIO 02/12)

    Mit 1.300 Euro wäre die Speaker L von Raumfeld schon als Standbox ein gutes Angebot. Tatsächlich ist sie eine unschlagbar günstige komplette Streaming-Anlage.

    Platz 2: B&O Beosound 5 Encore + Beolab 3 (13,7 %, Test in AUDIO 02/12)

    Platz 3: Naim Uniti 2 (12,7 %, Test in AUDIO 09/12)

  • Bestes Surround-Boxenset
    B&W Mt-50 / asw608, surround lautsprecher © Hersteller/Archiv

    Platz 1: B&W MT-50 (25 %, Test in AUDIO 06/12)

    Die Leichtigkeit und exzellente Auflösung, mit denen die Satelliten alle Details aus der Musik herausarbeiteten, harmonierte perfekt mit dem audiophil-präzisen Tiefbass des Woofers.

    Platz 2: Canton Movie 160 (17,8 %, Test in AUDIO 06/12)

    Platz 3: Elipson Planet M + Planet Sub (7,5 %, Test in AUDIO 06/12)

  • Bester mobiler Kopfhörer
    Bose SIE2/ SIE2i © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Bose SIE2i (36 %, Test in AUDIO 12/12)

    Die Bose-In-Ears SIE2 sind die passenden Begleiter fürs Training im Freien. Sie sind wasser- und schweißresistent, die Fitness-Tasche für den Arm sorgt für reichlich Bewegungsfreiheit.

    Platz 2: Beyerdynamic Custom One Pro (29,6 %, Test in AUDIO 11/12)

    Platz 3: Harman/Kardon CL (12,1 %, Test in AUDIO 11/12)

  • Bester HiFi-Kopfhörer
    Sennheiser HD700 © Archiv, H. Härle

    Platz 1: Sennheiser HD 700 (48,8 %, Test in AUDIO 11/12)

    Als kleiner Bruder des audiophilen Überfliegers HD800 fühlt sich der HD 700 mit einer gemessenen Impedanz von 163 Ohm an der Heimanlage wohl.

    Platz 2: Beyerdynamic T90 (17,4 %, Test in AUDIO 08/12)

    Platz 3: Denon AH-D7100 (9 %, Test in AUDIO 11/12)

  • Bester D/A-Wandler bis 1.000 Euro
    PRO-JECT DAC Box S USB © Hersteller/Archiv

    Platz 1: Pro-Ject DAC Box S USB (19,2 %, Test in AUDIO 08/12)

    Die DAC BOX S USB von Pro-Ject erlaubt den direkten Anschluss von PC und Mac - eine immer wichtigere Option in der Multimedia-Welt.

    Platz 2: Audiolab M-DAC (19,1 %, Test in AUDIO 04/12)

    Platz 3: Teac UD-H01 (16,2 %, Test in AUDIO 05/12)

  • Bester D/A-Wandler ab 1.000 Euro
    T+A DAC 8 © Hersteller / Archiv

    Platz 1: T+A DAC 8 (35,4 %, Test in AUDIO 07/12)

    Der in dicke Aluplatten gekleidete Digital-Klotz hat und kann so ziemlich alles, was sich moderne Musikfreunde wünschen könnten.

    Platz 2: Nuforce DAC 9 (12,7 %, Test in AUDIO 06/12)

    Platz 3: Arcam FMJ D33 (9,8 %, Test in AUDIO 06/12)

  • Bester Netzwerk-Player/ Musik-Server bis 1.000 Euro
    Yamaha CD-N500 © Hersteller / Archiv

    Platz 1: Yamaha CD-N5 00 (41,4 %, Test in AUDIO 11/12)

    Der Yamaha konnte sowohl in der Kategorie CD-Player als auch als Netzwerk-Spieler überzeugen. Von den AUDIO-Lesern eventuell ein Zeichen, dass die CD im Alltag noch lange nicht obsolet ist?

    Platz 2: Pioneer N-50 (25,4 %, Test in AUDIO 03/12)

    Platz 3: Onkyo T-4070 (15,7 %, Test in AUDIO 05/12)

  • Bester Netzwerk-Player/ Musik-Server ab 1.000 Euro
    T+A Music Player Balanced © Hersteller/Archiv

    Platz 1: T+A Music Player Balanced (41,4 %, Test in AUDIO 01/12)

    Auch der T+A Player konnte die Stimmen der Teilnehmer sowohl als klassischer CD-Spieler als auch mit Netzwerk-Fähigkeit auf sich vereinen.

    Platz 2: Linn Akurate DSM (22,3 %, Test in AUDIO 02/12)

    Platz 3: Electrocompaniet ECI 6-DS (12,6 %, Test in AUDIO 12/12)

Innovations-Preis 2013

Eine Wahl hat die AUDIO-Redaktion alleine getroffen: Der Innovations-Preis 2013 geht an Highresaudio, die mit ihrem High-Res-Download-Portal einen für Musik-Fans erfreulichen Trend setzten. Glückwunsch!

 
x