Menü

Klein und kraftvoll Die neuen Hertz-Endstufen

Die neuen Hertz-Verstärker der HDP-Serie sollen durch unglaubliche Leistung, Kompaktheit und atemberaubende Musikalität überzeugen. Sehen Sie sich die drei Geräte in unserer Bildergalerie an – von außen und innen.

Hertz HDP

Kraft, Kompaktheit, Effektivität und Klang – mit diesen Trümpfen sollen die neuen Hertz-Endstufen der HDP-Serie stechen. Die Reihe besteht aus drei Verstärkern.

Da wäre zunächst die Hertz HDP1, eine Class-D-Bass-Endstufe mit einer Maximalleistung von 1000 Watt für 455 Euro. Der Vierkanäler HDP4 soll an 2 Ohm 4x 250 Watt leisten (425 Euro). Und schließlich ist da der Fünfkanäler HDP5, der an 2 Ohm mit 4 x 100 und 1 x 70 Watt angegeben wird (529 Euro). Dazu kommt die Basspegelfernbedienung HRC für 24,90 Euro.

Die HDP-Verstärker stellen laut Hertz eine Evolution der HP-Endstufen dar – das hinzugekommene "D" steht für "Digital". Die kleinen Gehäuse bestehen aus kräftigem Aluminium, damit sie immer schön kühl bleiben, auch wenn sie auf voller Kraft laufen.

www.elettromedia.de

 
Anzeige
Anzeige
x