Menü

Kopfhörer-Verstärker Burson Audio bringt Soloist SL

Mit dem Soloist SL verfolgt Burson Audio den Anspruch, einen der besten Kopfhörerverstärker der Welt zu produzieren.

Burson Audio Soloist SL
vergrößern
© Burson Audio

Nach Aussage des Herstellers ist der neue Kopfhörerverstärker Soloist SL die konzentrierte Version des größeren und preisgekürten Modells, Soloist. Burson Audio stattet den Soloist SL mit einer 3mm starken Aluminium-Behausung aus und spendiert ein eigens entwickeltes „Low Noise Power Supply“-Netzteil dazu.

Mehr lesen

Der Soloist SL verfügt dank VOS (Variable Output Stage) über eine zweistufige Anpassung der Ausgangsleistung (Class-A), an den Leistungsbedarf des Kopfhörers. Mit einer Ausgangsleistung von 2 Watt pro Kanal bei 16 Ohm kann somit eine adäquate Ansteuerung von leistungshungrigen Kopfhörern, bis hin zu genügsamen, für den mobilen Gebrauch konzipierten In-Ear-Modellen gewährleistet werden. Der Vorstufenausgang blieb dem größeren Soloist vorbehalten. Weitere Features sind die FET-Eingangsstufe und ein präzises ALPS-Potentiometer zur Lautstärkejustierung.

Der Soloist SL ist für 599 Euro erhältlich und über www.bursonaudio.com beziehbar. 

 
Anzeige
Anzeige
x