Menü

Lautsprecher B&O Soundsystem BeoPlay A 9

Das BeoPlay A 9 ist ein aktives all-in-one Soundsystem. Es ist neu in der diesjährigen Kollektion von B&O. Entworfen wurde es vom Designer Øivind Alexander Slaatto.

B&O BeoPlay A 9 © Bang & Olufsen

Rein äußerlich mit einer Zielscheibe aus dem Bogenschießen verwechselbar, hat das BeoPlay A 9 - verglichen mit eben genannter Zielscheibe – zahlreiche, bemerkenswerte Vorteile. Es reproduziert Musik, sei es vom Smartphone, Notebook oder einem Musik-Streamer, der die musikalischen Inhalte entweder drahtlos über AirPlay oder DLNA weiterreicht.

Standardmäßig wird der BeoPlay A 9 mit weißer Bespannung geliefert. © Bang & Olufsen
Standardmäßig wird der BeoPlay A 9 mit weißer Bespannung geliefert.

Via Line-In und USB iDevice Connector erfolgt bei Bedarf auch kabelgebundener Anschluss. Moderne Class-D-Leistungsverstärker versorgen jeweils getrennt die separaten Hoch- und Mitteltonchassis sowie den mittig angebrachten Bass. (Jeweils 2x80 Watt für Hoch- und Mittelton sowie 1x160 Watt für den zentralen 8-Zoll Basstreiber.)

Mehr lesen

Ein weiteres Highlight ist auch die Bedienung des BeoPlay A9. Der berührungs-empfindliche Ring auf der Oberseite wird durch sanftes Wischen zum Lautstärkeregler. Kostenlose Apps wie BeoLink oder BeoSetup für Android oder iOS Devices ermöglichen eine komfortable Steuerung des A 9.

Frei aufgestellt oder an der Wand hängend, verspricht B&O mit dem BeoPlay A 9 ein fulminantes Klangerlebnis bei geringem Platzbedarf. Die Frontbespannung kann den jeweiligen farblichen Vorlieben angepasst werden. Die Farben Rot, Grün, Braun, Silber und Schwarz stehen alternativ zur mitgelieferten weißen Bespannung zur Verfügung.

Ratgeber: AirPlay

Erhältlich ist der B&O BeoPlay A 9 ab Mitte November für etwa 1.999 Euro.

 
Anzeige
Anzeige
x